(Stadtlohn) Die Mitglieder des Lions Club Hamaland sammeln zum Ende des Schuljahres wieder gebrauchte Schultornister und andere Utensilien für Schulanfänger. Die Lions haben in der Vergangenheit immer wieder Projekte der „Tafeln“ in Vreden, Stadtlohn oder Gescher unterstützt. Durch diese Zusammenarbeit ist der Club 2013 erstmalig darauf aufmerksam geworden, dass es vielen Eltern schwerfällt, Kindern zur Einschulung einen geeigneten Schultornister zur Verfügung zu stellen. Stattdessen kommen dann häufig Taschen und Tüten zum Einsatz, die sicherlich wenig dazu geeignet sind die notwendigen Schulutensilien sicher zu transportieren. 

„In diesem Jahr ist der Bedarf durch zahlreiche Flüchtlingskinder noch höher, als in den Vorjahren. Von daher erhoffen wir uns wieder eine große Beteiligung an der Sammelaktion“, führt der Lions-Präsident, Bernd Hovest-Engberding aus. Die Taschen und Schulmaterialien sollten sauber und gut erhalten sein, damit sie dann über die Schulen und Tafeln an Eltern von bedürftigen Kindern abgegeben werden können und noch lange gute Dienste leisten. „Wir wollen hier schnell und unbürokratisch helfen und freuen uns über jede Unterstützung für diese Aktion“, erklärte Bernd Hovest-Engberding. In den vergangenen Jahren konnten schon mehrere Hundert neue und gebrauchte Tornister an die drei Tafeln übergeben werden. An folgenden Stellen können die Tornister ab sofort abgegeben werden: Gescher: Systemhaus Sprung, Schuckertstr. 22, Stadtlohn: Gutenberghaus, Boschstr. 1 – 5, Oeding: Bewital, Industriestr. 10, Südlohn: Engel Apotheke, Kirchstr. 17 und Vreden: Provinzial Versicherung van den Berg, Twicklerstr. 3.

© 2014 SPRUNG Systemhaus