Bereits im vergangenen Jahr konnten junge, hochtalentierte Künstler der Musikhochschule Münster gewonnen werden, die mit populären Interpretationen und Variationen von Bach das Publikum begeistern konnten.

Für das Konzert 2015 hat Prof. Peter von Wienhardt von der Musikhochschule Münster erstmals eine interessante Kombination von Stücken aus dem Bereich der Klassik und des Jazz zusammengestellt. Die Bandbreite reicht von Franz Liszt über Rossini bis zu Gerswins „Rhapsody in
blue“.

„Dank unserer Sponsoren konnten wir mit Pillwoo Chun, Anna Jakubcova, Byunsung Kang, Sonja Grevenbrock, Minchae Gong, Risa Kobayashi und Maike Neunast wieder junge Künstler von hohem Niveau gewinnen“, erklärte der diesjährige Organisator des Konzerts, Markus Wesseler, Vreden, vom Lions Club. Wir erwarten von den vielfach ausgezeichneten Künstlern abwechslungsreiche musikalische Eindrücke.

Die Einnahmen aus dem Konzert werden in diesem Jahr für die Schulen in Vreden, Stadtlohn, Südlohn und Gescher verwendet, die sich in den Projekten Lions-Quest oder Klasse 2000 mit dem Ziel der Gewaltprävention, engagieren, erklärt der Club-Präsident, Rolf F. Schneider.

Die Karten zum Preis von 15 €, die sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk eignen, sind ab sofort bei allen Mitgliedern des Lions Clubs Hamaland und über unser Bestellformular zu erhalten.

© 2014 SPRUNG Systemhaus