Schüler der Pan...
Schüler der Pankratius-Grundschule Schüler der Pankratius-Grundschule

Vor allem Obst und Gemüse bringen Farbe in die Mahlzeit. Als Experten konnten die Schüler der Pankratius-Schule mit ihren Lehrerinnen Kaiser und Schlüter-Döking jetzt ihre Förderer vom Lions Club Hamaland, begrüßen. Alois Paus (im Hintergrund links stehend) und Jan-Dirk Landwehr (im Hintergrund rechts stehend) erfuhren von den Mädchen und Jungen, was die Pausenbrotbox als ein gesundes Frühstück enthalten sollte. Beim anschließenden gesunden Frühstück in den Klassen erhielten die Vertreter des Lions Club Hamaland zu ihrer Freude einen Klaro-Teller mit frischem Obst und Gemüse. Dabei lernten sie so einiges über die vielen Dinge, die Menschen gesund und entspannt sein lassen.
Da der Körper regelmäßig mit Energie versorgt werde, damit er seine Leistungsfähigkeit erhält, spiele die Ernährungspyramide im Unterricht eine große Rolle, hörten Paus und Landwehr an diesem Morgen von den Schülern.
Die Experten des zweiten Jahrgangs zeigten bei ihrem Pausen-Check, wie bunt und lecker ein gesundes Pausenbrot sein kann, und wie man seinen Durst am besten löscht.
Der Lions Club Hamaland hat die Patenschaft für das Unterrichtsprojekt „Klasse 2000“ übernommen und wird auch in Zukunft für dieses Programm an der Pankratius- Schule Sorge tragen. In diesem Schuljahr stehen für die Zweitklässler noch die Themen „Gefühle und Entspannung“ im Zentrum der Klasse2000 - Stunden an. Auf diese sind die Schüler schon jetzt ganz gespannt, heißt es in einer Mitteilung der Pankratius- Grundschule.
 

 

© 2014 SPRUNG Systemhaus