Wir präsentieren unseren ersten Wein: Einen Spätburgunder (we serve in red) und einen Rivaner (we serve in white).
Ab sofort können die Weine an verschiedenen Standorten im Kreis Borken für einen guten Zweck gekauft werden.

Der Spätburgunder (frz. Pinot Noir, ital. Pinot Nero) ist eine bedeutende und qualitativ sehr hochwertige Rebsorte für Rotwein. Der Spätburgunder scheint in fast direkter Linie von einer Wildrebe abzustammen. Dies belegten umfangreiche Genanalysen in den 90er-Jahren. Die frühere Erklärung Ferdinand Regners, Pinot Noir sei eine spontane Kreuzung des Schwarzriesling mit Traminer, konnte nicht bestätigt werden. Nach Deutschland (Bodensee) wurde die Sorte im Jahr 884 durch Kaiser Karl III. als "Clävner" eingeführt. In Baden wurde die Sorte daher lange als "Clevner" oder "Klevner" bezeichnet.

Jahrgang: 2015
Rebsorte: Blauer Spätburgunder
Klassifizierung: Qualitätswein b.A.
Goldmedaille
Anbaugebiet: Baden / Deutschland
Charakteristik: Im Duft zeigt dieser kräftig rubinrote Spätburgunder eine mild-würzige Aromatik von dunklen Beerenfrüchten (Heidelbeeren, Brombeeren, auch reife Süßkirschen), im Gaumen wirkt er samtig-weich mit schön eingebundener Gerbstoff-struktur
Empfehlung: Zu Wildgeflügel, Hase, Rind, edlen Käsesorten
Serviertemperatur: 17 bis 19 °C
Analyse: Alkohol 13,0% vol.
Restzucker 12,3 g/l
Säure 5,1 g/l
Allergene: Enthält Sulfite
Preis: 12,00€ pro Flasche

 

 

Der Rivaner wird zu 100% aus der Sorte Müller-Thurgau gekeltert. Der Züchter, Herr Professor Hermann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau, gab der Sorte ihren Namen. Man ging lange Zeit davon aus, dass die Sorten Riesling und Silvaner gekreuzt wurden, mittlerweile weiß man allerdings, dass es Riesling und Gutedel waren.

Jahrgang: 2016
Rebsorte: Müller-Thurgau
Klassifizierung: Qualitätswein b.A. -trocken-
Anbaugebiet: Baden / Deutschland
Charakteristik: Der ideale Sommerwein: Strahlend hellgelb mit grünlichen Reflexen zeigt sich der Rivaner im Glas. Der Duft nach exotischen Früchten wie Mango, Maracuja und Ananas sowie erfrischende Zitrusaromen zeichnen den Rivaner aus. Der niedrige Säuregehalt macht diesen Rivaner zu einem bekömmlichen und doch spritzigen Begleiter, den man an einem heißen Sommertag oder Sommerabend nicht missen will.
Empfehlung: Vielseitig einsetzbarer Wein. Passt zu Spargel, Gegrilltem, Sommersalaten, Krustentieren und Fisch.
Serviertemperatur: 7 bis 10 °C
Analyse: Alkohol 12,0% vol.
Restzucker 6,3 g/l
Säure 5,8 g/l
Allergene: Enthält Sulfite
Preis: 8,00€ pro Flasche

 

© 2014 SPRUNG Systemhaus