Wir Unterstützen dieses Projekt.


Keren ist die zweitgrößte Stadt Eritreas, das große Zentrum für den gesamten Norden des Landes. Hier steht auch die größte Klinik mit einem riesigen Einzugsgebiet, auch für entbindende Mütter und ihre Neugeborenen. Schon jetzt gibt es viel zu wenig Platz für die 2.000 Entbindungen im Jahr. Die Kinderklinik ist zu weit weg vom Kreißsaal und auch der OP für Kaiserschnitte ist nur mühsam zu erreichen.

Dies soll nun alles anders werden mit dem großen Neubau, den ARCHEMED seit 2010 plant. Es soll eine neue Geburtsklinik mit ausreichend vielen Betten für Risikoschwangere und entbundene Mütter entstehen. Der OP für Kaiserschnitte und die Neugeborenen-Station liegen dann direkt nebenan - Tür an Tür. Ein großartiges Konzept des Berliner Architekten-Ehepaars Glahn und unserer Ärzte.

© 2014 SPRUNG Systemhaus